Willkommen
Willkommen
Zurück zu den Presseausschreibungen

Unsere Antwort auf Covid-19

Pascal Dörflinger, 13.März 2020 in Allgemein
Lesen Sie mehr über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und unsere Reaktion.

Covid-19

Der Covid-19-Virus ist nicht nur in den Medien omnipräsent, sondern beeinflusst die Finanzmärkte auch signifikant. Dieses Dokument soll Ihnen als Mahrberg Partner einen Überblick über die aktuelle Marktsituation, die Vorgehensweise unseres Asset Management Teams und Empfehlungen für unsere gemeinsamen Kunden bieten.

Die aktuelle Marktsituation ist vor allem geprägt durch die fehlenden Umsätze im Reiseverkehr und Tourismus, aber auch durch temporäre Betriebsschließungen in den unterschiedlichsten Branchen, welche zu Rückgängen der Unternehmensumsätze und somit auch ihrer Gewinne führen. Im Folgenden möchten wir erläutern, wie wir in dieser Situation agieren und auf die gegebenen Umstände reagieren. Vermögensverwaltung und Asset Management ist seit Jahrzehnten unser Geschäftsbereichund mit dieser Erfahrung blicken wir den Geschehnissen in gespannter Erwartung aber auch voller Zuversicht entgegen und freuen uns darauf, Ihnen auch in diesen Zeiten zur Seite zu stehen.

Asset Management

Die Risikoprämie am Aktienmarkt nahm bereits vor der Ausbreitung zu, so dass der Markt insgesamt korrigiert werden musste, Covid-19 spielt dabei als Katalysator eine wichtige Rolle. Der Aktienmarkt trieb, nachdem die Verbreitung des Virus in China an Aufmerksamkeit in den Medien gewann, bereits im Januar nach unten aus, Ende Januar wurde eine leichte Erholung der Aktienmärkte bemerkbar – sicherlich auch im Zusammenhang mit der Tatsache, dass davon auszugehen war, die Krise würde sich aufgrund der abnehmenden Infizierungsfälle rasch wieder auflösen. Kurze Zeit danach wurden die ersten Fälle auch außerhalb Chinas bekannt, was sich direkt auf die Wirtschaft auswirkte. Der Rückgang der Neuinfektionen, welcher ab einem gewissen Punkt unumgänglich ist, oder auch die Erforschung eines Impfmittels gegen das Virus, werden nicht nur in unserem gesellschaftlichen Zusammenleben für Entspannung sorgen, sondern auch an der Börse werden sich dadurch Erfolge abzeichnen.

Prof. Dr. Helberger

Vorgehensweise

Als Vermögensverwalter können wir schnell und agil auf Marktveränderungen reagieren, Risiken rechtzeitig erkennen und Opportunitäten zeitnah ergreifen. Im Zuge der starken Kursverluste, konnte unser Asset Management Team, angeführt von Prof. Dr. Helberger die passenden Schritte in die Wege leiten, um im Vergleich zum Markt signifikant geringere Verluste einzufahren:

  • Aktienquote wurde stark reduziert.
  • Anleiherelationen wurden angehoben.
  • Liquidität wurde bereitgestellt.
  • Werte mit Chancen in der Krise werden aktiv identifiziert.

Wealth Funds

Unsere Fonds haben sich für die verheerenden Entwicklungen der großen Indizes gut gehalten, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass wir bei den Fonds der Vermögensanlage 4 die Aktienquote auf ca. 50% reduzieren konnten, bevor die allgemeine Krise den Finanzmarkt getroffen hat. Dort halten wir nun große Teile der Anlage in Liquidität, um auf eine Bodenbildung, welche sich aktuell noch nicht abzeichnen lässt, reagieren zu können. Auch bei den Fonds der Vermögensanlage 2 und 3 haben wir die Aktienquote auf ca. 25% bzw. auf weniger als 10% reduziert.

Empfehlung

Unser Team von Experten spricht die Empfehlung aus, sich von den Marktentwicklungen nicht beängstigen zu lassen und Verluste durch Registerverkäufe nicht zu realisieren. Die Bodenbildung ist kurzfristig nicht vorherzusehen und das Asset Management Team hat durch das Reduzieren der Aktienquote, Erhöhung der Anleiherelationen und der Bildung von Liquiditätsreserven die Basis geschaffen, um Risiken zu minimieren und mögliche Opportunitäten zu nutzen. Investieren zum
jetzigen Zeitpunkt ist mit Vorsicht zu betrachten, kann aber mutigen Anlegern, die auf eine kurzfristige Bewältigung der Krise setzen, große Chancen bringen.

Für den Finanzmarkt ist eine hohe Volatilität immer eine Basis für Chancen und Risiken, die Vergangenheit hat mehrfach erwiesen: antizyklisches Handeln und Durchhaltevermögen sind die Faktoren zu langfristigem, nachhaltigem Erfolg.

Bei Fragen oder Auskünften melden Sie sich bei Ihrem jeweiligen Länderbetreuer oder kontaktieren Sie uns unter: +423 375 05 40.

Pressemitteilung herunterladen

Willkommen bei der Mahrberg Gruppe

Wir sind eine wartebasierte Vermögensverwaltung mit Investmentlösungen für große und kleinere Vermögen.  Um passende Inhalte aus unserem Portfolio zu sehen, teilen Sie uns bitte Ihren Wohnort und Ihre Erfahrung mit Vermögensanlagen mit.

Unsere Angebote unterliegen rechtlichen Bestimmungen.


Mit Klick auf den Knopf unten bestätige ich, dass ich professioneller Investor nach der Klassifizierung der rechtlichen Hinweise bin.

Ich möchte keine Angaben machen.

Schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie uns für Anliegen rund um unser Angebot, Dienstleistungen oder Beratungstermine gerne über das untenstehende Formular.

Unser Serviceteam ist gerne für Sie da.
Rufen Sie uns an
Unser Team steht Ihnen auch telefonisch zur Verfügung: +423 375 05 40.